Sie sind hier: Aktionen / Versteckte Perlen
 

Versteckte Perlen

Wir suchen **wieder** Ihre versteckte Perlen!

Nach der ersten sehr lebhaften, unterhaltsamen, spannenden Runde kreuz und quer durch unsere Stadt, geht es jetzt wieder los! Haben Sie noch Perlen für uns?

Das Geschäft, das etwas ab vom Schuss liegt - aber absolut toll ist.

Das Restaurant in der Seitenstraße - mit dem nettesten Service der Stadt.

Ein besonders schöner Aussichtsspunkt, ein Biergarten, ein Schuhgeschäft, ein Laden, in dem man optimal noch schnell ein originelles Geschenk bekommt...


107.7 Radio Hagen sucht **wieder** Ihre versteckten Perlen!

 

Schicken Sie uns Ihre Tipps oder rufen Sie uns an...

studio(at)107.7radiohagen(dot)de oder AB 02331-2005885

Häckel Weine

Das Familiengeschäft Häckel gibt es seit 1985. Dort bekommt man Weine aus der Region oder auch Importe aus Frankreich, Italien oder Österreich. Geschäftsführer Jens Häckel hat seit einigen Jahren das Angebot aufgestockt. Neben leckeren Weinen gibt es auch Spirituosen wie Whiskey, Rum oder Grappa. Neu ist jetzt auch ein Onlineshop, über den man Waren bestellen kann. Außerdem punktet der Weinhandel mit individuell angefertigten Präsentkörben.

Enneper Straße 83, 58135 Hagen
Telefon: 02331/406164
http://modified.weinhandel-haeckel.de/
Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9-18 Uhr, Sa. 10-15 Uhr  

Der Beitrag
Walther Schmuck

Schmuck selber herstellen? Das ist bei Jens Walther möglich! Er bietet regelmäßig Workshops für kleine Gruppen an. Ganz beliebt ist der Trauringworkshop für zukünftige Ehepaare. Bei gemütlicher Atmosphäre kann man sich seine eigenen Eheringe anfertigen. Außerdem gibt es bei „Walther Schmuck“ alles rund um das Thema Schmuck. Auf Wunsch gibt es auch individuell angefertigte Stücke.  

Im Mühlenwert 20 58135 Hagen

Mo.-Fr. 10 - 17 Uhr ( Mi. geschlossen) Sa. 10 - 14 Uhr

Termine für Workshops finden Sie auf: http://walther-schmuck.de/

Der Beitrag
US Verkauf Bartsch

Lieblingshose Nr. 1 weltweit? Klar, die Jeans. Und die kriegt man in Hagen auch bei "US Verkauf Bartsch" auf der Elberfelderstr. 74. Und das bereits seit 40 Jahren. Seit dem hat sich die Mode verändert. Nicht nur einmal. Aber der Laden ist eigentlich noch so wie damals. Und das ist gut so. Einfach kult eben. Und im Ruhrgebiet ziemlich einmalig. Heute unsere versteckte Perle.

Der Beitrag
Onkel Jo sein Laden

Fair-Trade Kleidung klingt vielleicht erstmal nach „Öko“- kann aber auch richtig modisch sein! Das beweist das neue Geschäft in der Innenstadt. „Onkel Jo sein Laden“ heißt es und verkauft Sachen die nur fair gehandelt und hergestellt wurden.  Darunter neben Schuhen, Taschen und Kleidung auch Zahnbürsten.  Die Materialien dafür sind recycelt aus beispielsweise LKW-Planen, PET-Flaschen oder Holz.

Onkel Jo sein Laden Mittelstraße 8 58095 Hagen

Öffnungszeiten: Mo.-Sa.: 10:00-18:30 Uhr

Der Beitrag
Comic Centrum

Die Zeiten, in denen Comics nur was für Jungs waren, sind längst vorbei. Spätestens durch die Beliebtheit der Mangas lesen auch immer mehr Mädels Comics. Darüber freut sich auch Geschäftsführerin Martina Friske. Sie arbeitet seit fast 30 Jahren hier, so lange gibt es den Comic Laden schon in Hagen. Und der lässt alle Comic-Herzen höher schlagen. Von Mangas, amerikanischen Superhelden Heftchen, Kindercomics, Fantasy oder anspruchsvollen politischen Comics und Graphic Novels. Alles was die Comicwelt ebenso zu bieten hat. Auf Anfrage können sogar fehlende Comics nachbestellt werden.  Außerdem gibt es noch ganz viele Fanartikel wie Poster, Tassen oder T-Shirts. Ein Besuch lohnt sich also!    

Spinngasse 5 58095 Hagen Tel: 02331/22855  

Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 11-18.30 Uhr, Sa. 10-15 Uhr

Der Beitrag
Gestaltungsideen Groppe

Ein altes Sofa einfach wegschmeißen? Nicht wenn es nach Hubertus Groppe geht. Denn man kann viele Polstermöbel wieder herrichten, wenn das Innenleben noch in Ordnung ist. In seiner Werkstatt verschönert er aber nicht nur alte Sofas, sondern stellt auch seine eigenen Möbelstücke oder Filznähereien her.  Für seine Kreativität war er bereits drei Mal für den „Staatspreis für das Kunsthandwerk NRW“ nominiert.  

Eppenhauserstr. 68 58093 Hagen Tel: 02331/3868000  

Öffnungszeiten: Mo. nach Absprache, Di.-Fr. 10-18 Uhr, Sa. 10-14 Uhr

Der Beitrag
Schulranzen Fachcenter

Im Schulranzen Fachcenter findet man vom Portemonnaie bis zum Koffer alles rund ums Thema Tasche. Und neben dem freundlichen Personal gibt es noch ein paar Besonderheiten: Alle Schulkinder die ihren ersten Ranzen kaufen dürfen auf einem selbst gebauten Thron Platz nehmen und bekommen eine Urkunde inklusive Foto von dem besonderen Tag.  Da wird das Tornister kaufen gleich zum Erlebnis für die Kleinsten. Außerdem bietet das Fachcenter einen Leih-Service an, falls doch mal was  mit dem Ranzen passieren sollte.  So einen Service kriegt man definitiv nicht im Netz, sondern nur bei unserer versteckten Perle!

Schulranzen Fachcenter Frankfurter Straße 59 58095 Hagen Öffnungszeiten: Mo.-Fr.:  10:00–18:00 Uhr Sa.: 10:00–16:00 Uhr

Der Beitrag
Paradies Restaurant

Eine eher unscheinbare Gegend der Helfer Marktplatz. Doch zwischen den alten Bauten aus den 70ern versteckt sich eine echte Perle: Das Restaurant Paradies! Das Lokal glänzt nicht nur durch die mediterrane Küche. Die Besucher sind oft angetan von der schönen (selbstgewählten) Inneneinrichtung und dem freundlichen Service.

Paradies Restaurant Helfer Str. 50  58099 Hagen  Tel.: 02331 633099 Öffnungszeiten: Mo.&Di.: Ruhetag Mi.-Sa.:  16:30-23:00 Uhr So.:  12:00-14:30 Uhr und  17:00- 22:00 Uhr

Der Beitrag
Sweet Factory

Alles nur nicht langweilig! So kann man den kleinen aber feinen Laden „Sweet Factory“ beschreiben. Jasmin Suchan und ihre Familie möchte die Hasper Fußgängerzone wieder zum Leben erwecken. Und das machen sie mit ihrer Donut-Vielfalt definitiv! Ob mit Streusel oder Glazur, mit Füllung oder ohne – ein Paradies für jeden Donutliebhaber. „Sweet Factory“ punktet mit seinen fairen Preisen und verrückten Kreation wie Einhorn- und Astronautenmilch.

Voerderstr. 2 58135 Hagen                                                               Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 7-18 Uhr, Sa. 8-16 Uhr

Der Beitrag
Weinstunde

Wein ist das Getränk. Immer schon gewesen. Es ist über alle anderen alkoholischen und nicht-alkoholischen Getränke erhaben. Historisch gesehen ist es seit jeher ein Luxus-Gut - lange Zeit nur für Könige und Priester gedacht. Inzwischen gibt es billigen Fusel aus dem Tetrapack in jedem Supermarkt. Und deutsche, französische und portugiesische Topweine zum Beispiel auf Emst. Der Inhaber der Weinstunde, Matthias Kaebel, ist ein echter Winzer, der wieder in die Heimat gekommen ist.

Der Beitrag
Tiefschwarz und Edelweiß

Design und Hagen? Das soll zusammen passen? Ja! Behaupten die drei Inhaber des Designshops Tiefschwarz und Edelweiß. Martina Döbler, Jessica Nietzsche und Christian Köhler haben sich im Studium kennengelernt und anschließend zusammengeschlossen um sich selbständig zu machen. Jetzt verkaufen sie in der Frankfurter Straße neben Stücken von anderen Designern, auch eigene stadtbezogene Designs bedruckt auf beispielsweise Tassen, Jutebeutel, T-Shirts und Postkarten. Das Ganze auch mit den verschiedenen Stadtteilen unserer Stadt, denn: „Hagen ist eben nicht gleich Hagen“ wie sie selbst sagen.

Tiefschwarz und Edelweiss (TSEW) Frankfurter Straße 65 Telefon 02331 / 695 73 78

Öffnungszeiten: Mo.-Fr.: 10-17 Uhr Sa.: 10-15 Uhr

Sauerlandseifen

"Lennewirbel", "Don Kamillo" und "Meckerziege"? Klingt erstmal komisch, gibt’s aber wirklich. Und zwar als Seife. Die kreativen Namen kommen von Sonja Schulte. Die stellt Seifen im eigenen Gartenhäuschen her und verkauft sie dann in der Umgebung.  Dafür verwendet sie weitgehend regionale Produkte. Neben den klassischen Naturseifen verkauft sie auch Shampoo-Seifen und Badezusätze.

Kaufen kann man die Produkte online oder in folgenden Hagener Läden: Hohenlimburger Buchhandlung, Kassiopeia Kindersecondhand, REWE Markt Ecklöh, Unikaetchen - Der Kreativladen

Oder auch hier: www.sauerlandseifen.de

Der Beitrag
Schatzinsel

Ein funkelnder Schatz – wertvolle Perlen, teure Gegenstände – das stellt man sich unter einem Schatz vor. Und das ist es auch – Thomas Höfinghoff hat die ein oder anderen richtig wertvollen Gegenstände. Aber für ihn steht das an zweiter Stelle, er nennt seine „Schatzinsel“ lieber „Gedankeninsel“. Antike Gegenstände bringen bei ihm die gemütliche Atmosphäre eines Wohnzimmers. Und dazu lädt er sich gerne mal Besuch ein - besonders die älteren Damen aus dem Pflegeheim Wohlbehagen kommen gerne mal auf einen Kaffee vorbei.

Täglich von 9 bis 20 Uhr geöffnet:
Kölner Str. 72 58135 Hagen
Handy: 0160-7962099
www.die-schatzinsel.com

Der Beitrag
Lavie

Brautmodegeschäfte findet man fast wie Sand am Meer, doch wenn man Übergröße trägt ist das plötzlich eine wesentlich schwierigere Angelegenheit. In Hagen hat jetzt ein Geschäft eröffnet,  dass von Größe 34 bis 62 alles an der Stange hat. Und das nicht wenig! In Manuela Mizal’s Geschäft hängen bisher 400 Kleider. 80% davon sind selbst designt, da sie findet, dass die Brautkleider in Übergrößen in der Regel zu langweilig sind.  Nebenbei ist die junge Geschäftsfrau auch bei der Fernsehserie „Zwischen Tüll und Tränen“ zu sehen und seit zwei Monaten wird dafür in Hagen gedreht.  Wer noch auf Kleidersuche ist, sollte vorher einen Termin vereinbaren.

Brautmode LAVIE
Bergischer Ring 1
Tel: 02331 488 6319
http://www.lavie-brautmode.de/

 

Öffnungszeiten:

Mo-Fr:  12 - 18h
Sa: 10 - 16h

Der Beitrag
Möbel Krebeck

Von außen eher unscheinbar, doch Innen „Oho“. So könnte man das Möbelgeschäft Krebeck auf der Goldbergstraße auch gut beschreiben.  Das Möbelhaus ist ein Familienbetrieb, den es schon seit fünf Generationen gibt. Auf drei Etagen erstreckt sich der Laden und bietet von Antiquitäten bis hin zu Dekorativen eine ganze Bandbreite. Die Geschäftsführerin Silke Apholt ist ausgebildete Tischlerin und Architektin und berät sowohl im Laden, als auch Zuhause.

Möbel Krebeck
Goldbergstraße 7, 58095 Hagen
Tel.: 02331 26161

Öffnungszeiten:
Mo.-Fr.: 10:00-14:00 Uhr und 15:00-18:30 Uhr
Mittwoch-Nachmittag geschlossen
Sa.: 10:00-14:00 Uhr

Der Beitrag
My Happy Fabric

Es ist eine kreative und fleißige Perle. Meike Hauck näht leidenschaftlich gerne Kinderkleidung und hat seit fast zehn Jahren ihren kleinen Laden "My Happy Fabric" in Hohenlimburg. Unsere Reporterin Vanessa Stachnowski hat sich das Ganze mal angeguckt.

Der Beitrag
Artothek

Hagen ist als Kunststadt bekannt. Emil Schumacher und Karl Ernst Osthaus  haben hier einst ihre Pinsel geschwungen. Doch wie wird man erst einmal so bekannt? Die Artothek bietet dafür auf 170m2 eine gute Möglichkeit. Sie ist keine Galerie, sondern gibt den Leuten eine Plattform. Ganz egal ob Künstler oder Kunstliebhaber. Hier kann man sich austauschen. Gefällt Ihnen ein Bild oder eine Skulptur besonders gut? Gegen eine kleine Leihgebühr können Sie Werke entleihen - oder auch direkt kaufen. Die Artothek bekommt dabei nur eine kleine Spende, denn sie zeichnen sich als gemeinnütziger Verein aus. Hinweis: Die Artothek hat Platznot! Wer Räumlichkeiten ab 100 Quadratmetern kennt oder anbietet (am liebsten zentral gelegen), sollte sich bei der Artothek melden.   Artothek-Hagen e.V. Eppenhauser Str. 99 58093 Hagen Mail: info@paulhagen.net  /  info@artothek-hagen.de Homepage: artothek-hagen.de Samstags: 14-17 Uhr ; jeden zweiten Sonntag im Monat 11-14 Uhr ; nach Vereinbarung per Telefon (Tel. 02331-9814577 oder 0151-61441272)   Künstler: Birgit Janz, Edward P, Günter Blank, Michael Turza, Michaela Döpper, Paulhagen (1. Vorsitzender), Rita  Weychert (2. Vorsitzende), Elisabeth Elsner

Der Beitrag
Goldberg’s Törtchen

Jung, talentiert und spontan -  so könnte man Inhaberin Janina Jost beschreiben. Die 26-jährige Konditormeisterin hat während ihrer Zeit zur Betriebswirtin mal eben ein eigenes Café eröffnet.  Im  Goldberg’s Törtchen kann man  – wie der Name schon sagt – eine Vielfalt von leckeren und selbstgemachten Törtchen bekommen. Egal ob lactose- oder glutenfrei, vegan oder ganz normal. Zum Frühstück und Mittag kann man auch selbstgemachte Brötchen, Paninis oder wechselnde Gerichte bestellen. Egal ob auf einen Kaffee in der Mittagspause oder als Gruppe zum Brunchen – im gemütlichen Goldberg’s Törtchen kommt man immer zu Ruhe.  

Dienstags bis Freitags 7:30 – 17 Uhr / Samstags 9-19 Uhr Goldbergstraße 4 58095 Hagen Tel: 02331/9268266

Der Beitrag
Pillefüße

Was brauchen Kinderfüße um richtig laufen lernen zu können? Logisch,  Schuhe! Und die sollten auch passen. In dem Laden „Pillefüße“  in Wehringhausen dreht sich alles um die Füße der Kleinsten unter uns.  Simone Perschon ist die Geschäftsführerin und kann genau beantworten, wo der Schuh drückt bis eben das passende Modell gefunden ist.  Kindgerecht und mit viel Liebe ist ihr Laden in der Lange Straße eingerichtet worden. 

Hier alle Infos kompakt:   Pillefüße Kinderschuhe mit Spaß und Maß Lange Str. 58, 58089 Hagen Tel.: 02331 18 50 489 Öffnungszeiten: Mo.-Fr.: 10-12 Uhr und 14-18 Uhr Mi.: 10-12 Uhr Sa.: 10-13 Uhr

Der Beitrag

Weitersagen und kommentieren
...loading...