Sie sind hier: Hagen / Beiträge / Hagens verborgene Talente
 

Hagens verborgene Talente

Hagen hat wirtschaftlich einiges zu bieten. Wir stellen die sogenannten „Hidden Champions“ aus der Stadt vor: Ein Stückchen Hagen steckt zum Beispiel in fast jedem Auto, in ICEs, in der Milleniumbridge über der Themse und in den angesagtesten Clubs Deutschlands.

Rudolf Rafflenbeul in Oberhagen

Audi, Porsche und viele andere Autohersteller setzen bei den Kleinteilen, die sie in ihren Autos verbauen auf Produkte aus Oberhagen: Direkt an der Eilper Straße produziert Rafflenbeul Unterlegscheiben, Schrauben und Muttern, die in die ganze Welt exportiert werden.

MK Metallfolien in Vorhalle

In fast jedem Katalysator stecken sie und machen die Luft sauberer: Metallfolien aus Hagen-Vorhalle. MK Metallfolien produzieren das Trägermaterial für Katalysatoren, die in Autos, Schiffen und Zügen verbaut werden- darin sind sie Weltmarktführer. Auch in den meisten Solaranlagen findet sich die Folie aus Vorhalle.

Märkische Spezialitätenbrennerei in Dahl

In Hagen-Dahl wird einer der besten Whiskeys der Welt gebrannt. Für seinen Höhlenwhiskey DeCavo hat Brenner Klaus Wurm die internationale Bestnote erhalten. Die Topadressen der deutschen Club- und Barszene lieben den edlen Tropfen aus Hagen:


Weitersagen und kommentieren