Sie sind hier: Hagen / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

23.01.2014 13:30    

Mit einer Gedenkveranstaltung erinnert Hagen nächste Woche an die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz.

Am Dienstag Mittag sind in der Fritz-Steinhoff-Gesamtschule Ansprachen, Lesungen, Musik und Schülerbeiträge zum zweiten Weltkrieg geplant. Der ehemalige Bundespräsident Roman Herzog hatte 1996 den 27. Januar zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus erklärt. Vor 68 Jahren war das Konzentrationslager durch russische Soldaten befreit worden. Die Gedenkveranstaltungen an diesen Tag der Befreiung finden reihum in den Hagener Schulen statt.

Foto: Stadt Hagen



...loading...

Weitersagen und kommentieren