Sie sind hier: Hagen / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

07.07.2015 17:30    

Photovoltaik bleibt für das Unternehmen Kostal weiter ein wichtiges Geschäftsfeld.

- Quelle: KOSTAL

- Quelle: KOSTAL

Photovoltaik bleibt für das Unternehmen Kostal weiter ein wichtiges Geschäftsfeld. Obwohl die Branche insgesamt nicht mehr so stark ist wie noch vor vier bis fünf Jahren, bleibe die Energiegewinnung aus Sonne ein wichtiger Faktor. Insbesondere der steigende Energiebedarf in Ländern wie China oder Indien sorge dafür, daß die Branche international weiter wachse, sagt Unternehmenssprecher Markus Vetter im 107.7-Radio-Hagen-Gespräch. Im eigenen Haus ist Kostal zur Zeit dabei, den Energieverbrauch deutlich zu minimieren.

 

Die Energiepolitik des Hauses ist im Frühjahr sogar nach einer ISO-Norm offiziell zertifiziert worden. Am Standort Hagen setzt Kostal weiter auf ein lebendige lokale Marke. So engagiert man sich als Kooperationspartner von Handball-Aufsteiger Eintracht Hagen, pflegt eine enge Zusammenarbeit mit dem Fichtegymnasium und bietet Berufserkundungen an. Kostal ist ein mittelständisches Familien-Unternehmen mit Sitzen in Hagen und Lüdenscheid. Insgesamt hat Kostal 38 Standorte weltweit mit 15 000 Mitarbeitern.Vor zehn Jahren hat das Unternehmen seinen Sitz im Lennetal bezogen.

 



...loading...

Weitersagen und kommentieren