Sie sind hier: Hagen / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

14.01.2018 10:30    

Die erste Produktion des neuen Hagener Ballettdirektors ist auf große Begeisterung beim Publikum gestoßen.

Alfonso Palencia, Ballettdirektor Theater Hagen - Foto: Carola Hölting

Alfonso Palencia, Ballettdirektor Theater Hagen - Foto: Carola Hölting

Die erste Produktion des neuen Hagener Ballettdirektors ist auf große Begeisterung beim Publikum gestoßen. "Dancing Souls" hatte Samstag Abend Premiere im nahezu ausverkauften Theater. Zwei Gastchoreographen wurden für die ersten beiden Teile des Abends engagiert, den dritten Part hat Alfonso Palencia selbst auf die Bühne gebracht. Ein gemischtes Premierenpublikum mit vielen bekannten Gesichtern aus der Stadtgesellschaft, aber auch vielen neuen und ganz jungen Besuchern feierte zusammen mit Alfonso Palencia den gelungenen Start in seine Zeit als neuer Ballettdirektor in unserer Stadt. Palencia hatte im vergangenen Jahr die Nachfolge von Ricardo Fernando angetreten. "Dancing Souls" bietet anspruchsvolle Choreographien und eine grandiose Leistung der Tänzerinnen und Tänzer. Während sich die beiden Gastchoreographien um klassiche Themen wie die Unsterblichkeit oder Liebe und Zuneigung drehen, hat sich Palencia selbst mit seinem Stück "Leuchtendes Herz" an das ernste Thema Organspende gewagt und dazu eine ergreifende Geschichte umgesetzt.

Weitere Vorstellungen von "Dancing Souls" sind am unter anderem am 21. und 25. Januar sowie am 2. Februar im Theater Hagen.

 

 



...loading...

Weitersagen und kommentieren