Sie sind hier: Hagen / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

21.09.2015 17:30    

In Hagen wird immer mehr Geld beim Glücksspiel verzockt.

- Quelle: Andreas F. - Fotolia

- Quelle: richterfoto.de - Fotolia

In Hagen wird immer mehr Geld beim Glücksspiel verzockt. Nach Angaben der Suchtberatungsstelle des Blauen Kreuzes ist die Zahl massiv angestiegen: vergangenes Jahr lag sie bei 23 Millionen Euro, im Jahr 2006 waren es nur 600.000 Euro. Gemessen an der Einwohnerzahl hat Hagen bundesweit die meisten Glückspielgeräte. Um auf diesen besorgniserregenden Trend aufmerksam zu machen, gibt es am Mittwoch den Aktionstag Glücksspielsucht. Ab 11 Uhr informiert das Blaue Kreuz dann auf dem Friedrich-Ebert-Platz über die Gefahren der Spielsucht.

 



...loading...

Weitersagen und kommentieren