Sie sind hier: Hagen / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

03.06.2016 10:30    

Das Angebot an barrierefreien Wohnungen ist in Hagen kleiner als die Nachfrage.

- Foto: IMPORT

- Foto: IMPORT

Das Angebot an barrierefreien Wohnungen ist in Hagen kleiner als die Nachfrage. Das sagte uns der Vorsitzende des Behindertenbeirats. In der letzten Sitzung hat der Hohenlimburger Bauverein, als größter Wohnungsanbieter im eigenen Stadtteil, Maßnahmen vorgestellt.

 

Seit Jahren arbeitet der Bauverein daran, die Wohnungen barrierefrei zu machen. Bodengleiche Duschen, Aufzüge in Hochhäusern oder mit Rampen versehen Zugänge - nur einige Maßnahmen, die an vielen Stellen umgesetzt wurden. Ergänzt wurden die Wohnangebote mit einer Auswahl von Kooperationspartnern. Das sind zum Beispiel Pflegedienste, Notrufanbieter, Sanitätshäuser oder Friseure. Das neuste Projekt gibt es auf dem Lölfert. Dort können neun Demenzkranke in ihren eigenen vier Wänden wohnen. Rund um die Uhr werden sie von einem ambulanten Pflegedienst betreut. Der Hohenlimburger Bauverein sagt: Es geht nicht nur um gute Wohnungen, sondern um eine gutes und langes Leben im eigenen zu Hause.

 



...loading...

Weitersagen und kommentieren