Sie sind hier: Hagen / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

18.05.2015 14:30    

Die älteste Hagenerin ist 5 600 Jahre alt.

- Quelle: Ralf  Schaepe

- Quelle: Ralf Schaepe

Die älteste Hagenerin ist 5 600 Jahre alt. Die Frau, deren Schädel in der Blätterhöhle gefunden worden ist, soll demnächst ein Gesicht bekommen.

 

Es gibt kriminaltechnische Verfahren, mit denen man aus einem Schädel das Gesicht rekonstruieren kann. Eine Kapazität ist genau damit beschäftigt. Die junge Frau aus der Blätterhöhle war etwa zwischen 17 und 20 Jahren alt, als sie starb. Ende Mai oder Anfang Juni soll die Rekonstruktion fertig sein und kurze Zeit später dann im Rahmen einer Pressekonferenz vorgestellt werden.

Die älteste Frau aus Hagen ist bereits im Jahr 2004 in der Blätterhöhle in Hohenlimburg gefunden worden.

 



...loading...

Weitersagen und kommentieren