Sie sind hier: Hagen / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

26.07.2013 15:30    

Beim Baumarkt "Max Bahr" in Hagen geht der Verkauf erst einmal wie gewohnt weiter.

Das sagte eine Sprecherin der Baumarktkette im Gespräch mit 107.7 Radio Hagen.

In Hagen hat Max Bahr eine Filiale, und die hat 48 Beschäftigte.
Wie es weitergeht, könne man noch nicht sagen, so Unternehmenssprecherin Simone Naujoks. Das hängt mit dem Ablauf des Insolvenzverfahrens zusammen: heute werde der Antrag auf Planinsolvenz eingereicht. In der Folgezeit sieht sich ein Insolvenzverwalter die Zahlen an - und erst dann kann es Entscheidungen geben, ob und wenn ja wie das Unternehmen aus der Schieflage kommen kann. Das Grundproblem bei Max Bahr: Ein Warenkreditversicherer hat seine Deckungszusage zurückgezogen.

Ralf Schaepe



...loading...

Weitersagen und kommentieren