Sie sind hier: Hagen / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

08.02.2017 12:00    

Um ungekochte Spaghetti geht es ab morgen im Osthaus-Museum.

- Foto: Osthaus Museum

- Foto: Osthaus Museum

Um ungekochte Spaghetti geht es ab morgen im Osthaus-Museum. Dann beginnt die Videoausstellung der Künstlerin Gilsuk Ko. Mit acht verschiedenen Videos möchte sie zwischenmenschliche Beziehungen darstellen. Die verbindet die junge Künstlerin mit Erfahrungen aus ihrem Leben. Beispielsweise sollen die ungekochten Spaghetti eine Comfort Distance zeigen. Die Länge der ungekochten Spaghetti symbolisiert dabei die Distanz zwischen zwei Menschen, die ihre Gesichter einander annähern. Die Videoausstellung ist bis zum 30. April geöffnet und lädt zum Selbstexperiment ein, erklärt Elisabeth May vom Osthaus-Museum.

 

 

 



...loading...

Weitersagen und kommentieren