Sie sind hier: Hagen / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

09.03.2018 08:30    

Wie soll Hagen im Jahr 2035 aussehen?

- Foto: Bo Hartlieb

- Foto: Bo Hartlieb

Wie soll Hagen im Jahr 2035 aussehen? Gesucht wird ein Masterplan, und in den letzten Tagen gab es dazu Fachforen Interessant ist dabei: in welche Richtung denken Verwaltung, Politik, Naturschützer und Vertreter der Wirtschaft? Das Denken geht in die Richtung, dass das städtische Leben mit seinem Wirtschaften und Grün zusammen geplant werden sollen. Das bedeutet: Die Entwicklung von Natur und Umwelt dürfe nicht losgelöst von der Stadt und Bezirksentwicklung gesehen werden. Wer in Hagen die Stadt der Zukunft plant, soll auch die Flüsse besser ins Stadtleben integrieren. Multifunktionelle Parkanlagen gehören dazu, in denen Spazieren gehen und Sport gleichermaßen möglich ist.

Auch für Problemflächen wie das ehemalige Kruppgelände in der Nahmer sehen die 30 versammelten Hagener Perspektiven: Dort könne man ein Mischgebiet ausweisen, in dem sowohl gearbeitet als auch gewohnt wird.

Der gesamte Planungsprozeß Hagen 2035 wird der Agentur Plan Lokal begleitet, die alle Schritte auf ihrer Homepage dokumentiert. Ab Mitte April gibt es dann auch Foren für die Bewohner der einzelnen Stadtteile.

 

 

 



...loading...

Weitersagen und kommentieren