Sie sind hier: Hagen / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

14.03.2018 13:30    

Heute gab es das Urteil im Prozess gegen zwei Islamisten aus Hagen und Ennepetal.

- Foto: Ralf Schaepe

- Foto: helmutvogler - Fotolia

Heute gab es das Urteil im Prozess gegen zwei Islamisten aus Hagen und Ennepetal. Das Landgericht Düsseldorf verurteilte sie wegen Mitgliedschaft in der Terrormiliz Islamischer Staat.

Der Hauptangeklagte aus Ennepetal muss für drei Jahre und sechs Monate ins Gefängnis. Für den Hagener gab es eine zweijährige Bewährungsstrafe. Er hatte sich zum Prozessauftakt vom IS distanziert. Die Anklage gründete im Wesentlichen auf seiner Aussage. Die Männer waren im Juni 2014 nach Syrien gereist und hatten sich im IS-Gebiet als Kämpfer registrieren lassen.Dabei sollen sie auch einen Schwur geleistet haben.

 

 

 



...loading...

Weitersagen und kommentieren