Sie sind hier: Hagen / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

11.06.2018 17:30    

Für die 63 Parteien eines Mehrfamilienhauses in Boele sieht es gut aus.

- Foto: Doc RaBe - Fotolia

- Foto: Doc RaBe - Fotolia

Für die 63 Parteien eines Mehrfamilienhauses in Boele sieht es gut aus. Die für Mittwoch angekündigte Wasser-Sperrung scheint abgewendet. Wasserversorger Mark E hatte angedroht, das Wasser abzustellen.

Das Problem war, dass ein hoher vierstelliger Schuldenbetrag aufgelaufen war. Die Mieter hatten gezahlt, aber die Hausverwaltung hatte das Geld nicht weitergeleitet. Inzwischen gibt es eine neue Hausverwaltung, die hat einen Zahlungsbeleg vorgelegt. Mark-E-Sprecher Andreas Köster geht davon aus, dass das Geld morgen Vormittag auf dem Konto sei, die angedrohte Sperrung ist jetzt erst mal ausgesetzt.



...loading...

Weitersagen und kommentieren