Sie sind hier: Hagen / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

10.09.2018 16:30    

Pilgern für den Klimaschutz.

- Foto: Ralf Schaepe

- Foto: Ralf Schaepe

Pilgern für den Klimaschutz. Unter dem Motto "Geht doch!" werden sich bis zum 9. Dezember 2018 zahlreiche Pilger von Bonn über Berlin bis nach Polen aufmachen. Dort findet die 24. Weltklimakonfernez statt, mit dem Ziel, das Pariser Klimaabkommen von 2015 endlich umzusetzen. Auch in Hagen machen sie Station.

 

Das Klima auf unserem Planeten verändert sich. Nicht zuletzt der Sommer mit extremen Dürrephasen hat gezeigt, dass sich unser Klima fundamental verändert. Im Rahmen des Pilgerwegs wollen zahlreiche Christen verschiedener Konfessionen für einen verstärkten Klimaschutz werben. Und auch in Hagen macht der Klimapilgerweg Station. Am 19. und 20. September haben Hagener die Möglichkeit, sich der Gruppe zeitweise anzuschließen und sie ein Stück ihres Weges zu begleiten. Neben dem geplanten Halt im Stadtwald, sowie im Fleyer Wald soll außerdem die "Finanzamtschlucht" besucht werden, um auf die hohe Feinstaub- und Schadstoffbelastung in der Stadt aufmerksam zu machen.

www.klimapilgern.de

 

 



...loading...

Weitersagen und kommentieren