Sie sind hier: Hagen / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

12.10.2018 16:30    

Im Prozess um den Mord an dem Emster Kaufmann Wolfgang Schepp ist heute  das Urteil gefallen.

- Foto: promesaartstudio - Fotolia

- Foto: rcfotostock - stock.adobe.com

Im Prozess um den Mord an dem Emster Kaufmann Wolfgang Schepp ist heute  das Urteil gefallen. Für beide Angeklagten gab es lebenslang. Damit ist das Gericht den Forderungen der Staatsanwaltschaft gefolgt. Die Vertetidiger hatten eine deutlich mildere Strafe gefordert. Gerichtssprecherin Inga Papajewski zur Urteilsbegründung. 2006 ist der Raub passiert, der dazu führte, dass Wolfgang Schepp starb und seine Frau schwer verletzt wurde. Der mögliche Tod des Opfers sei Teil des Plans gewesen, sagt der Ankläger und er bekam recht.

 

 

 



...loading...

Weitersagen und kommentieren