Sie sind hier: Hagen / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

11.01.2019 12:30    

Wie viel lernt man beim virtuellen Lernen?.

- Foto: IMPORT

- Foto: IMPORT

Wie viel lernt man beim virtuellen Lernen?. Das ist eine der Fragen, die am Montag in der Fachhochschule Südwestfalen behandelt werden. Die Veranstaltung gehört zu den Hochschulgesprächen: Jeder, der will, kann hinkommen. Videos gucken ist zwar schöner als Vokabeln zu büffeln - aber wie viel bleibt hängen, wenn man auf elektronisch unterstütztes Lernen setzt? Und es geht auch um die Konsequenzen. Wenn Wissen viel über den Bildschirm verbreitet wird, müssen Lehrende nicht im Raum sein - und damit steckt plötzlich der Präsenzunterricht selbst in der Diskussion. Referent ist der Geschäftsführer des Instituts für Digitales Lernen, Dr. Marcus Ventzke. Er wird nach seine Vortrag auch Fragen beantworten. Dieses letzte Hochschulgespräch des laufenden Semesters ist heute Nachmittag.

 

Info:Das Hochschulgespräch ist am 14. Januar um 1730 Uhr im Audimax der FH, Haldener Straße 182

 



...loading...

Weitersagen und kommentieren