Sie sind hier: Hagen / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

15.04.2019 11:30    

Die Krankenkassen haben in Hagen im letzten Jahr deutlich mehr Muttschaftsgeld gezahlt.

- Foto: GTeam - Fotolia

- Foto: GTeam - Fotolia

Die Krankenkassen haben in Hagen im letzten Jahr deutlich mehr Muttschaftsgeld gezahlt. In der Summe sind es alleine bei der AOK 390 000 Euro - und das ist ein Plus von 25 Prozent. Mutterschaftsgeld bekommen Frauen in der Zeit von sechs Wochen vor der Entbindung bis acht Wochen danach. Es ist eine Ersatzleistung der Krankenkassen, weil berufstätige Frauen in dieser Zeit per Gesetz davor geschützt werden, arbeiten zu müssen. Das Mutterschaftsgeld liegt bei 13 Euro pro Tag; verdient eine Frau mehr, muss der Arbeitgeber dieses Mehr zahlen. Die Voraussetzung ist die Mitgliedschaft in einer Krankenkasse.

 

 



...loading...

Weitersagen und kommentieren