Sie sind hier: Hagen / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

15.04.2019 11:30    

Das Landgericht verhandelt ab heute einen Prozess wegen gefährlicher Körperverletzung.

Das Landgericht verhandelt ab heute einen Prozess wegen gefährlicher Körperverletzung. Der 34-jährige Angeklagte soll seine ehemalige Lebensgefährtin bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt haben. Er war nach einer Trennung zu ihr zurückgekommen und hatte ihr vorgeworfen fremdgegangen zu sein. Im Verlauf des Streits habe er sie schließlich geschlagen und so stark gewürgt,dass die Frau das Bewusstsein verlor. Einen Tag später hatte die Frau sich ihrer Familie anvertraut und war ins Krankenhaus gegangen.Gefährliche Körperverletzung wird in der Regel mit Gefängnis zwischen einem halben Jahr und 10 Jahren bestraft. Für den Angeklagten kommt erschwerend hinzu, dass er wegen mehrerer Delikte vorbestraft ist.

 

 

 



...loading...

Weitersagen und kommentieren