Sie sind hier: Hagen / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

13.06.2019 11:30    

In Wehringhausen hat es gegen Mitternacht einen Raubüberfall gegeben.

- Foto: Robin Hiermer

- Foto: benekamp - Fotolia

In Wehringhausen hat es gegen Mitternacht einen Raubüberfall gegeben. Opfer ist ein 24-Jähriger, der zu Fuß dort unterwegs war. Die drei Täter sind flüchtig. Nach Aussage des Opfers haben sie ihn mit einem Messer bedroht und ihm den Rucksack weggerissen. Einer habe ihm noch Tränengas ins Gesicht gesprüht, dann seien die drei in Richtung Wehringhausen geflüchtet. Von den Angreifern kann er einen genauer beschreiben.

Info Täterbeschreibung: Der Mann ist zwischen 22 und 28 Jahren alt und schlank. Er hat kurze schwarze Haare und trägt einen Drei-Tage-Bart. Der Tatverdächtige hat ein südländisches Erscheinungsbild. Er war zur Tatzeit mit einer schwarzen Jacke und einer blauen Jeans bekleidet. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 02331/986-2066 zu melden.

 

 



...loading...

Weitersagen und kommentieren