Sie sind hier: Hagen / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

19.02.2019 17:30    

21 Sexualdelikte und 500 Videos mit Kinderpornographie.

- Foto: Polizei Hagen

- Foto: rcfotostock - stock.adobe.com

21 Sexualdelikte und 500 Videos mit Kinderpornographie. Im Hagener Landgericht ist heute ein weiterer Prozess wegen Kindesmissbrauchs gestartet. Der 41-jährige Angeklagte hat bereits beim Prozessauftakt alle 21 Delikte zugegeben. Unter anderem missbrauchte er seine leibliche und seine Stieftochter. Die Kinder waren damals zwischen acht und zwölf Jahre alt. Mehrere seiner Taten hielt er mit Filmen und Fotos fest. Zum Aufktat sagten erste Zeugen aus. Die beiden Töchter des Angeklagten werden sich morgen beim Fortsetzungstermin per Videovernehmung zur Sache äußern.

 

 



...loading...

Weitersagen und kommentieren