Sie sind hier: Hagen / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

15.04.2019 11:30    

Als die Polizei kam, kroch er unter das Bett.

- Foto: Hero - Fotolia

- Foto: Hero - Fotolia

Als die Polizei kam, kroch er unter das Bett. Das nützte aber nichts. Nachdem die Polizisten an der Wohnungstür in Altenhagen geklingelt und eine Frau geöffnet hatte, sahen sie den Mann noch unter dem Bett verschwinden. Genau den hatten sie gesucht - es gab einen Haftbefehl. Sie gingen dort hin und erklärten ihm dass das Versteckspiel hiermit beendet sei. Der Mann kam zwar wieder hervor, drohte aber mit Kopfstößen. Die Polizei brachte den Betrunkenen zunächst in eine Ausnüchterungszelle, anschließend kam er in die JVA.

 



...loading...

Weitersagen und kommentieren