Sie sind hier: Hagen / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

26.09.2014 17:30    

Der Hasper Schmeidebetrieb RUD Schöttler hat einen Schmiedehammer, der nach Ansicht seiner e

Ein Werkstück aus dem neuen Schmiedehammer - Quelle: Ralf Schaepe

Ein Werkstück aus dem neuen Schmiedehammer - Quelle: Ralf Schaepe

Der Hasper Schmiedebetrieb RUD Schöttler hat einen Schmiedehammer, der nach Ansicht seiner Entwickler die Schmiedetechnik weltweit revolutionieren wird. Das Gerät der schwäbischen Firma Schuler arbeitet mit Servotechnik anstatt der üblichen Hydraulik. Es schmiedet damit mit bisher unerreichter Präzision und zu deutlich geringeren Betriebskosten. Bei RUD-Schöttler arbeitet der einzig verfügbare Prototyp. Geschäftsführer Thomas Hüttenhain sieht in der Neuentwicklung mehrere Vorteile.

 

 

Das Gerät kostet mehr als eine Million Euro. Die Firma RUD-Schöttler ist seit 1874 in Hagen ansässig, hat einen Umsatz von 12 Millionen Euro und 100 Beschäftigte.

 

 

 



...loading...

Weitersagen und kommentieren